Erfahrungsschatz und Referenzen

Albertis bietet Ihnen eine über 30-jährige persönliche Erfahrung in der Restaurierung von Kunstobjekten. Zudem arbeitet Albertis mit international bekannten Restauratoren zusammen.
Neben Gemälderestaurierung nehmen wir auch Papierrestaurierung vor.

Unsere fachkundige Arbeit und Beratung überzeugt unsere internationale Kundschaft in dem Maße, dass Neukunden sich häufig aufgrund von persönlichen Empfehlungen von Freunden oder Bekannten an uns wenden.
Bei Albertis können Sie Ihr Kunstobjekt in guten Händen wissen.

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen

In den einzelnen Schritten unserer Dienstleistungen für Sie beraten wir Sie gerne, um Ihnen in Ihrem Anliegen zu helfen und dabei Kosten zu sparen.
Für Ihre Fragen sind wir jederzeit offen.
Geben Sie uns einen Auftrag, kümmern wir uns um alle Details der Restaurierung, so dass Sie sich bis zum Abschluss um nichts mehr sorgen müssen.

Haben Sie große Kunstobjekte zu restaurieren, holen wir sie direkt von Ihnen ab und bringen sie nach der Restaurierung wieder zu Ihnen zurück.

Sie können Ihre Kunstgegenstände vorsichtig behandelt wissen.

Details der Restaurierung

Hier finden Sie Details des Restaurierungsprozesses, um die wir uns für Sie kümmern:

Begutachtung und Beratung

Bevor wir eine Restaurierung beginnen, begutachten wir gewissenhaft das Originalobjekt Vorort. Dies dient der Feststellung, ob eine Restaurierung Ihres Kunstobjektes erforderlich ist oder unter Umständen eine Reinigung zur vollständigen Wiederherstellung genügt.
So prüfen wir beispielsweise bei Gemälden, inwieweit die Farbe fest auf der Leinwand sitzt.

Wiederherstellung

Nach dem Prüfen erfolgt das Festigen, falls beispielsweise von einem Gemälde Farbe abgeblättert ist. Danach wird der Kunstgegenstand gereinigt.
Als nächstes führen wir die Firnis-Abnahme durch. Falls die Leinwand Löcher aufweist, werden diese sorgfältig geflickt. Nun wird der Firnis aufgetragen, der für den Schutz und eine einheitliche Glanzwirkung des Kunstobjekts sorgt.
Im Anschluss an die Schlussfirnis erfolgt das Retuschieren. Falls Farbe vom Kunstobjekt abgeplatzt ist, werden Zwischenräume wieder originalgetreu geschlossen. Die Retuschierung wird so fein angesetzt, dass der Betrachter keinen Unterschied zum Originalbild bemerken kann.

Fotodokumentation

Auf Ihren Wunsch hin halten wir die Restaurierungsabschnitte auch per Fotodokumentation fest. Bitte sprechen Sie uns darauf an.